Silvester in Barcelona

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Erlebnis für die Silvesterfeier 2013 und zieht es Sie dabei in die Ferne? Dann ist Barcelona der perfekte Ort für den Jahreswechsel, denn hier erwarten Sie milde Temperaturen von 10 bis 15 Grad, feierlustige Einwohner und eine lebendige Stadt mit öffentlichen Veranstaltungen und vielen kleinen Events, die Ihnen den Wechsel ins neue Jahr verschönern.

Am Silvesterabend können Sie in Barcelona in einem der zahlreichen Restaurants essen. Hierbei haben Sie die Auswahl zwischen regionaler und internationaler Küche. Es wird empfohlen, im Vorfeld einen Tisch zu reservieren. Wer Silvester in Barcelona feiert, der lernt eine uralte Tradition kennen. Pünktlich um Mitternacht schlagen die Turmuhren zwölf Schläge und zu jedem Schlag essen die Einwohner der Stadt eine Weintraube. Dieser Brauch soll Glück für das neue Jahr bringen. Anschließend verwandeln sich die Straßen von Barcelona in eine große Party, denn Silvester wird in Barcelona draußen und in großer Gemeinschaft gefeiert. Feuerwerke finden jedoch kaum statt, was der Feierlaune keinen Abbruch tut. Genießen Sie die ersten Stunden am Hafen oder im Künstlerviertel Las Rambla. Wenn Sie lieber in einem Club oder einer Diskothek feiern wollen, ist auch hier die Auswahl groß, denn Barcelona hat ein pulsierendes Nachtleben. Einige Clubs arbeiten in der Silvesternacht jedoch nur mit Gästelisten.